Die Anlieferung Ihrer Abfälle

Wir übernehmen das für Sie!

Bevor wir Ihre Abfälle zum Transport, zur Verwertung oder zur Beseitigung annehmen, informieren wir Sie umfassend zum gesamten Prozedere. Wir möchten, dass Sie sich bestens informiert für die Entsorgung durch die Hans Meyer Entsorgungs GmbH entscheiden.

Altholz A IV

Abfälle mit kontaminierten Stoffen:
An Bauvorhaben anfallender Altholz A IV.

Bezeichnung gemäß AVV:
17 02 04* Holz
Glas, Kunststoff und Holz die gefährliche Stoffe enthalten oder durch gefährliche Stoffe verunreinigt sind.

Bitten achten Sie darauf, dass nur das genannte Material verladen wird!

Fremdstoffbedingte Kosten, z.B. verursacht durch Sortieraufwand beim Verwerter oder durch Zurückweisung von Ladungen gehen zu Lasten des Erzeugers.

Altholz A I - A III

Abfälle aus vorwiegend natürlichen Stoffen:
An Bauvorhaben anfallender Altholz A I – A III.

Bezeichnung gemäß AVV:
17 02 01 Holz

Bitten achten Sie darauf, dass nur das genannte Material verladen wird!

Fremdstoffbedingte Kosten, z.B. verursacht durch Sortieraufwand beim Verwerter oder durch Zurückweisung von Ladungen gehen zu Lasten des Erzeugers.

Sperrmüll

Andere Abfälle aus Privathaushalt und Gewerbe:
An Bauvorhaben anfallende Sperrmüll

Bezeichnung gemäß AVV:
20 03 07 Spermüll

Bitten achten Sie darauf, dass nur das genannte Material verladen wird!

Fremdstoffbedingte Kosten, z.B. verursacht durch Sortieraufwand beim Verwerter oder durch Zurückweisung von Ladungen gehen zu Lasten des Erzeugers.

Wichtige Informationen

Allerdings benötigen wir auch von Ihnen einige Informationen zu dem Entsorgungsauftrag, den Sie uns geben möchten:

Wir müssen wissen, um welche Art von Abfall, welche Menge und welche Anfallstelle / Herkunft es sich handelt.

Bitte informieren Sie uns so umfassend, wie es Ihnen möglich ist und wie es die gesetzlichen Regeln vorgeben.

Bauschutt

Abfälle aus vorwiegend mineralischen Stoffen:
An Bauvorhaben anfallender Bauschutt

Bezeichnung gemäß AVV:
17 01 07 Bauschutt, Gemische aus Beton, Ziegel, Fliesen und Keramik mit Ausnahme derjenigen, die unter 17 01 06 fallen.

Baustoffe aus mineralischem Baumaterial die bei
Bau – und Abbruchtätigkeiten anfallen.

Bitten achten Sie darauf, dass nur das genannte Material verladen wird!

Fremdstoffbedingte Kosten, z.B. verursacht durch Sortieraufwand beim Verwerter oder durch Zurückweisung von Ladungen gehen zu Lasten des Erzeugers.

Gipsabfälle

Andere Abfälle aus vorwiegend anorganischen Stoffen:
an Bauvorhaben anfallende Gipsabfälle

Bezeichnung gemäß AVV:
17 08 02 Baustoffe auf Gipsbasis mit Ausnahme derjenigen, die unter 17 08 01 fallen.

Bitten achten Sie darauf, dass nur das genannte Material verladen wird!

Fremdstoffbedingte Kosten, z.B. verursacht durch Sortieraufwand beim Verwerter oder durch Zurückweisung von Ladungen gehen zu Lasten des Erzeugers.

Ölverschmutzten Betriebsmittel (ÖVB)

Abfälle aus Produktion, Werkstätten und Havarien.

Bezeichnung gemäß AVV:
15 02 02* ölverschmutzte Betriebsmittel (ÖVB)

Bitten achten Sie darauf, dass nur das genannte Material verladen wird!

Fremdstoffbedingte Kosten, z.B. verursacht durch Sortieraufwand beim Verwerter oder durch Zurückweisung von Ladungen gehen zu Lasten des Erzeugers.

Elektrogeräten (E-Schrott)

Elektro- und Elektronikgeräten

Bezeichnung gemäß AVV:
20 01 23* / 20 01 35* E-Schrott, 20 01 21* Lampen

Das darf rein …